Wo liegt Bökenförde?

Bökenförde liegt etwa 4 km südlich von der Stadtmitte Lippstadts entfernt. 
Vom westlich gelegenen Kur- und Badeort Bad Westernkotten nur ca. 2 ½ km entfernt. 
Der Waldbestand im Erholungsgebiet "Muckenbruch" zwischen Bad Westernkotten  
und Bökenförde, aber auch der nordwestlich in der Bökenförder Gemarkung 
befindliche Schwarzenrabener Wald laden zu ausgedehnten 
Wanderungen oder Radtouren ein.


Statistische Daten:  
Koordinaten 51° 31' Nord, 8° 23' Ost
Haushaltungen 620 (Stand: 2005)
Gesamtfläche Gemarkung Bökenförde ca. 8,41km² (841 ha)
Nord-Süd-Strecke Gemarkung Bökenförde 4,2km
Ost-West-Strecke Gemarkung Bökenförde 3,2km
Höhe über Normal-Null +86m (südlich der Bökenförder Warte)
+95m (Kirche)
+107m (Puisterweg)



© GoogleEarth


So findet man Bökenförde:

Von der A44 aus Richtung Dortmund oder Kassel nehmen Sie die 
Abfahrt Erwitte/Anröchte und fahren Richtung Erwitte (B1). 
Ab Erwitte bleiben Sie auf der B1 und fahren Richtung Geseke
Ca. 7 km vor Geseke erreichen Sie den Ort Eikeloh. 
An der Ampel direkt auf der B1 fahren Sie links ab Richtung Bökenförde.  
Nach ca. 1 km erreichen Sie den Ort.

Von der A2 aus Richtung Dortmund oder Hannover kommend:

Nehmen Sie die Abfahrt Rheda-Wiedenbrück / Lippstadt und folgen 
Sie der B55 bis Lippstadt. An der Kreuzung am Lippstädter Wasserturm 
biegen Sie links ab Richtung Geseke / Rüthen und erreichen 
Bökenförde nach ca. 4 km.


nach oben ▲